Werkstoffe, die wir in der Tischlerei Hauser verwenden

Holz dient seit tausenden von Jahren als Baumaterial und ist ein großer Teil des menschlichen Lebens.

Die typischen Maserungen, die man bei allen Holzarten findet, sind auf die Struktur und die äußeren Einflüsse der Umwelt zurückzuführen. Jedes Holz hat deshalb seine Eigenheiten.

Für jedes Projekt sortieren wir das Holz eigenhändig beim Fachhändler aus, damit sie von Anfang an beste Qualität ins Haus geliefert bekommen.

Riegelahorn

Ahorn

Eigenschaften:
Sehr hartes und dichtes Holz, besitzt eine hell-beige Färbung ähnlich der Birke. Tritt als Bergahorn und Spitzahorn auf.

Verwendung:
Wird vor allem zu Designermöbeln und Einzelstücken verarbeitet. Es ist aber auch in Schlafzimmern und Küchen einsetzbar.


Birnenholz - Pirus communis

Birne

Eigenschaften:
Sehr feinfasriges und gleichmäßig gemasertes Holz mit einer rötlichbeigen Färbung.

Verwendung:
Birne wird sehr oft in der modernen Inneneinrichtung und für Tisch- und Arbeitsplatten verwendet. Lässt sich sehr gut mit Ahorn und Fichte kombinieren.


Traubeneiche

Eiche

Eigenschaften:
Sehr ausgeprägte Maserung mit einer mittelbraunen Färbung, hart, strapazierfähig und feuchtigkeitsunempfindlich.

Verwendung:
Eichenholz wird zur Einrichtung von Gaststuben, Kaffee’s und für Wohnzimmer verwendet. Auch im Schiffsbau und zur Herstellung von Weinfässern wird Eichenholz sehr geschätzt.


Fichtenholz - Picea abies

Fichte

Eigenschaften:
Fichtenholz ist hell, von gelblich-brauner Farbe, relativ weich, leicht und dicht, nahezu geruchlos und leicht zu bearbeiten.

Verwendung:
Man benutzt es gerne für die Herstellung von Stuben, rustikalen Möbeln und Dachkonstruktionen. Die sogenannte Resonanzfichte wird auch zur Herstellung von Musikinstrumenten verwendet.


Kirschholz - Prunus avium

Kirsche

Eigenschaften:
 

ausgeprägte, kontrastreiche Maserung, das Farbspektrum reicht von gelb-beige über grünlich-braun bis rötlich-braun. Sehr feinfasriges und hartes Laubholz.

Verwendung:
Kirsche ist anwendbar im Innenbereich für Tischplatten, Einzelmöbel, Parkettböden und für anspruchsvolle Einzelstücke


Zirbenholz - Pinus cembra

Zirbe 

Eigenschaften:
Zirbenholz ist sehr weich und harzreich, hat einen angenehmen und warmen Geruch und eine lebendige gelbrötliche Färbung.

Verwendung:
Zirbenholz wird zur Fertigung von Bauernstuben und anderen rustikalen Einrichtungen verwendet. Es ist besonders bei den Holzschnitzern beliebt.


Lärchenholz - Larix deciduaLärche

Eigenschaften:
Die markante, rötlich-braune Maserung und die Strapazierfähigkeit verleihen diesem Nadelholz einen ganz besonderen Charakter.

Verwendung:
Die Lärche wird vor allem für Tischplatten und Fußböden im rustikalen Einrichtungsbereich verwendet.


Birkenholz

Birke

Eigenschaften:
Birkenholz ist ein engmaseriges Holz mit sehr gleichmäßiger Struktur und hell-beiger Färbung.

Verwendung:
Birkenholz wird verwendet bei Schlafzimmern, Küchen, Badezimmern und Büroeinrichtungen.


Buchenholz

Buche

Eigenschaften:
Die Buche ist hart, wiederstandsfähig und besitzt eine hellrötliche Färbung. Man kann durch Dämpfung des rohen Stammes die Farbe dunkler und kräftiger machen.

Verwendung:
Man nutzt es gerne bei Küchen, Arbeitsplatten, Büroeinrichtungen, Bareinrichtungen und modernen Einrichtungsgegenständen.